Eigene Imkerei

  • 1976 hat alles angefangen, als mein Vater vom seinem Arbeitskollegen
    so lang überedet worden ist, bis er mit drei Völkern in alten Beuten angefanegen hat.
     
  • 1995 noch in der Lehre zum Schreiner wurde ein befreundeter Imkerkollege krank und wir bearbeiteten seine Völker mit. Aufgrund der zu bearbeitenden Völker übernahm ich 18 Völker und fing selber mit den Bienen an.
    Für mich war es damals wichtig fehler selber zu machen und lansam mit den Arbeitsschritten vertraut zu werden. Beim mitgehen und Helfen hab ich damals nie so genau aufgepasst.
     
  • 1998 die ersten Wanderungen mit den Bienen bis zu 45 km Entfernung
     
  • 2002 hat mich eine Imkermeister bei uns in der nähe die Imkergehilfenprüfung schmackhaft gemacht.
     
  • 2006 habe ich die Prüfung zum Tierwirtschaftsmeister Fachbereich Bienen (Imkermeister) abgelegt.
     
  • 2010 zertifizierung zum Biobetrieb